Hilfe / Informationen

Hinweise für Veranstalter, die ihre Veranstaltungen eintragen möchten:

Die Redaktion des Veranstaltungskalenders
Sollten Ihnen die folgenden Benutzungshinweise bei der Lösung eines Problems nicht helfen können, kontaktieren Sie bitte die Redaktion des Veranstaltungskalenders: Dr. Sabine Kuder, E-Mail.
Die Redaktion prüft alle Einträge in den Veranstaltungskalender vor der Weitergabe der Daten an die Öffentlichkeit und ist Ansprechpartner für alle Einrichtungen bei Fragen zum Veranstaltungskalender.
Die Stiftung hat darauf verzichtet, einen Veranstaltungskalender einzurichten, der es Veranstaltern nur ermöglicht, nur mit einem Paßwort Veranstaltungen einzutragen. Anstatt dessen ist zwischen dem Eintrag von Veranstaltungen und dem Erscheinen dieser Veranstaltungen im Internet eine Redaktion zwischengeschaltet, die die Angaben überprüft und Missbrauch des Kalenders vorbeugt.

Veranstaltungsdaten neu erfassen
Mit der Funktion "Neuer Eintrag" in der rechten Navigationsleiste rufen Sie ein leeres Online-Formular auf, in das Sie die Daten einer Veranstaltung eintragen können. Bitte beachten Sie, dass alle mit einem Sternchen gekennzeichneten Pflichtfelder ausgefüllt werden müssen. Bei einigen Feldern müssen bestimmte Vorgaben beachtet werden, etwa die maximale Textlänge. Wenn Sie im unteren Teil des Online-Formulars (grünes Feld) eine Kurzbezeichnung für Ihre Einrichtung eingeben, so können Sie bei allen folgenden Neueinträgen von Veranstaltungen auf "Neuer Eintrag auf Profil basierend" klicken und Sie erhalten das Online-Formular bereits ausgefüllt mit Ihren Kontaktdaten und den Angaben zum Veranstaltungsort. Selbstverständlich können Sie jedoch diese Angaben auch ändern.
Wenn Sie den Neueintrag über das Online-Formular absenden, wird die Redaktion des Veranstaltungskalenders über den Eingang eines neuen Datensatzes informiert.
Das Eingabe-Feld "Anmerkungen" können Sie dafür nutzen, zusätzliche Informationen zur Veranstaltung einzugeben. Zum Beispiel, wenn Sie eine Open-Air-Veranstaltung planen, können Sie hier angeben, wo die Veranstaltung bei Regen stattfindet. Dieses Feld sollte nicht dazu genutzt werden, Angaben einzutragen, die in das Feld Kurzbeschreibung des Vorhabens gehören.
Feld "Interne Angaben": bitte tragen Sie hier Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und Mailadresse ein. Diese Angaben werden nicht veröffentlicht. Sie bieten lediglich der Redaktion die Möglichkeit, die Angaben zu überprüfen und Missbrauch vorzubeugen.

Veranstaltungsübersicht
Wenn Sie bereits Veranstaltungen eingetragen haben, dann können Sie auf der Startseite des Veranstaltungskalenders auf "Veranstalterliste" und dort Ihre Einrichtung anklicken. Nachdem Sie auf "Suche durchführen" geklickt haben, erhalten alle von Ihnen erfassten Veranstaltungstermine sortiert nach Datum angezeigt.

Veranstaltungsdaten bearbeiten und ändern
Aktuelle und abgelaufene Veranstaltungen können Sie bearbeiten, wenn Sie auf der Startseite des Veranstaltungskalenders im rechten Fenster auf "Eintrag ändern" klicken. Klicken Sie "Veranstalterliste" an und dort Ihre Einrichtung, dann erhalten Sie nach "Liste erstellen" alle von Ihnen erfassten Veranstaltungstermine sortiert nach Datum. Durch Anklicken des Titels der Veranstaltung, die Sie ändern möchten, erhalten Sie eine Maske mit allen von Ihnen eingetragenen Angaben. Diese können Sie dann aktualisieren.

Veranstalterdaten ändern
Wenn Sie Ihre Profildaten ändern möchten, so kontaktieren Sie bitte die Redaktion per E-Mail. Bitte legen Sie kein zweites Profil unter demselben Veranstalternamen an. Die Änderung Ihrer Veranstalterdaten könnte nötig werden, wenn Sie eine neue Adresse bekommen.

Registrierung löschen
Wenn Sie bzw. Ihre Institution in Zukunft auf die Eintragung von Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender verzichten möchten, dann senden Sie bitte eine E-Mail an die Redaktion.