Historischer Kalender

25. Dezember

25.12.1952

Der West-Berliner Polizist Herbert Bauer wird von angetrunkenen sowjetischen Soldaten an der innerstädtischen Grenze in Frohnau erschossen

25.12.1953

Die alliierten Stadtkommandanten prüfen, wie die Sowjets zur Aufhebung der letzten Hindernisse im Verkehr zwischen Ost- und West-Berlin bewegt werden können

25.12.1956

In Ungarn wird das Weihnachtsfest erstmals seit 1945 wieder mit öffentlich sichtbaren christlichen Symbolen begangen.

25.12.1961

Bei bis zu -20 Grad wird über die Feiertage in den DDR-Tagebauen verstärkt Kohle gefördert

25.12.1968

Ein 20-jähriger Grenzsoldat flüchtet über die verschneite Grenze nach Bayern.

25.12.1972

Die Sowjetunion erlässt ein Gesetz, das den Bürgern die Verbreitung »verleumderischer Informationen« über die UdSSR gegenüber Ausländern verbietet

25.12.1989

In Rumänien wird der bisherige Staatschef Nicolae Ceaucescu mit seiner Frau hingerichtet.

25.12.1990

Rumäniens Ex-König Michael von Hohenzollern-Sigmaringen wird die Einreise verweigert. Er spricht sich für die Wiederherstellung der Monarchie aus

25.12.1990

In Albanien werden erstmals seit 1945 wieder Weihnachtsmessen gehalten