Leben in der Diktatur

Publikationssuche




Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Frank Hoffmann: Kulturgeschichte der DDR

Frank Hoffmann: Kulturgeschichte der DDR

Ein Überblick

Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und Bundesstiftung Aufarbeitung, 2014. ISBN 978-3-943588-43-9

Die Kulturgeschichte der DDR ist auch 25 Jahre nach dem Ende der SED-Diktatur kein abgeschlossenes Kapitel. Hier ist noch nichts historisiert: Das ist die viel berufene "Geschichte, die noch qualmt". Umso schwerer wird es einer neuen Generation, sich in diesem komplizierten Terrain zu orientieren. Denn von der Lebenswelt der Gegenwart scheinen "Bitterfelder Weg" und Formalismusdebatte fast so weit weg wie der Dreißigjährige Krieg. Dem gegenüber steht eine ausgebreitete wissenschaftliche Forschung, die immer neue Sphären der DDR Kultur erschlossen, analysiert und dokumentiert hat. Diese Darstellung möchte eine Brücke zwischen beiden Welten schaffen und einen Einstieg bzw. Überblick über die Kulturgeschichte der DDR geben.

Zum Autor: Dr. Frank Hoffmann, geb. 1962. Studium der Geschichte, Germanistik, Erziehungswissenschaften und Philosophie. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutschlandforschung der Ruhr-Universität Bochum. Arbeitsschwerpunkte: Deutsche Geschichte, Kultur und Literatur seit 1945, vor allem Gesellschafts- und Kulturgeschichte der Bundesrepublik sowie der DDR (Museumsgeschichte), deutsche Landeskunde der Gegenwart.

Schutzgebühr: EUR 2,00
(inkl. Versandkosten)