Material für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Auf dieser Seite finden Sie Materialien für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, etwa Druckvorlagen für Einladungskarten und Werbeplakate.

Hier [190 KB]finden Sie eine Übersicht der Mitdrucker und der regionalen Verbreitung der Ausstellung im gesamten Bundesgebiet (Stand: Januar 2015).

Ausstellungsplakate zur Illustration

Hier finden Sie ausgewählte Plakate der Ausstellung, die Sie zur Bewerbung und Illustration Ihrer Ausstellungspräsentation in Programmheften, Flyern sowie auf Ihrer Webseite verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass die Abbildungen (Plakate) maximal in der Größe DIN A 7 wiedergegeben werden dürfen. Auch dürfen die Abbildungen (Plakate) weder verändert noch die dort verwendeten Fotos freigestellt werden.

Nachfolgend können Sie eine ZIP-Datei mit vier Plakaten herunterladen, die im CMYK-Farbmodell angelegt worden sind. Diese Dateien sind ausschließlich für Drucksachen zu verwenden, mit denen die Ausstellung beworben wird.
ZIP-Datei im CMYK-Farbmodell [5,2 MB]

Nachfolgend können Sie eine ZIP-Datei mit vier Plakaten herunterladen, die im RGB-Farbraum angelegt worden sind. Diese Dateien sind ausschließlich zur Bewerbung der Ausstellung auf Webseiten zu verwenden.
ZIP-Datei im RGB-Farbmodell [1,3 MB]

Ankündigungsplakat zur Ausstellung

Das Plakat im Format DIN A 1 (594 x 841 mm) besitzt einen Weißraum im unteren Teil, in den Informationen zu Ihrer Ausstellungspräsentation eingefügt werden können (Veranstalter, Ort und Dauer etc.). Dieses Plakat kann auf der Basis der hier zur Verfügung gestellten PDF-Datei [7,5 MB] in beliebiger Auflage digital oder offset gedruckt werden.

Hinweis: Die Gestaltung des Plakates darf nicht verändert und die Ergänzungen müssen in dem dafür vorgesehenen Weißraum eingefügt werden. Das im Plakat verwendete Foto darf nicht freigestellt, kopiert sowie anderweitig verwendet werden.

Einladungskarte zur Ausstellung

Die Karte im Format DIN lang besitzt auf der Vorderseite (unten) einen Weißraum, in dem Sie Ihr Logo - verbunden z.B. mit der Formulierung „präsentiert durch/von“ - einfügen können. Im Weißraum auf der Rückseite (unten) ist Platz für weitere Angaben (Veranstalter, Ort, Dauer etc.). Diese Einladungskarte kann auf der Basis der hier zur Verfügung gestellten PDF-Datei [3,9 MB] in beliebiger Auflage digital oder offset gedruckt werden.

Hinweis: Die Gestaltung der Karte darf nicht verändert und die Ergänzungen müssen in den dafür vorgesehenen Weißräumen eingefügt werden. Das in der Karte verwendete Foto darf nicht freigestellt, kopiert sowie anderweitig verwendet werden.

Ausstellungsbroschüre

Diese PDF-Datei macht Ihnen eine 12seitige Broschüre zugänglich, in der sich die Texte sowie zentrale Fotos der Ausstellung befinden. Aus lizenzrechtlichen Gründen sind die Fotos in geringer Auflösung. Die Broschüre lässt sich dennoch ausdrucken und vervielfältigen, um Ausstellungsbesuche im Rahmen der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit vor- bzw. nachzubereiten.
Ausstellungsbroschüre [3,4 MB]

Sie wünschen eine gedruckte Fassung der Broschüre im Vierfarbdruck auf 135/qm Bilderdruckpapier (glänzend) im Format DIN A4 mit Rückstichheftung zur Auslage für Ihre Ausstellungsbesucher? Sie können die Broschüre in Auflagen zwischen 500 und 3.000 Exemplaren bei unserem Dienstleister, der Firma Vögel Druck + Verlag, Stamsried, zu den hier genannten Preisen in Auftrag geben. Der Druck der Broschüre kann nur in unveränderter Form, in den genannten Auflagenhöhen gegen Vorkasse erfolgen. Wenn Sie die Broschüre drucken lassen wollen, teilen Sie bitte Frau Elisabeth Weingärtner von der Firma Vögel Druck + Verlag die gewünschte Auflage sowie Ihre Rechnungs- und Lieferanschrift per E-Mail mit, die Ihnen eine Rechnung zur Vorkasse übersenden wird.