Recherche von A-Z

Bibliothekskatalog
Die Bestände der Stiftungsbibliothek können direkt im Online-Katalog recherchiert werden. In der wissenschaftlichen Spezialbibliothek finden Sie vor allem Literatur zum Widerstand gegen die kommunistische Diktatur, zur Opposition und Repression im gesamten kommunistischen Machtbereich sowie in der kommunistischen Bewegung vor 1945. Die Stiftungsbibliothek sammelt zudem Primär- und Sekundärliteratur zum revolutionären Umbruch von 1989-1990 und zur Diskussion und Reflexion des Aufarbeitungsprozesses auf nationaler und internationaler Ebene.

Biographische Datenbanken
„Wer war wer in der DDR? Ein Lexikon ostdeutscher Biographien“ und „Deutsche Kommunisten: Biographisches Handbuch 1918 bis 1945“ – zwei Standardwerke, deren insgesamt rund 5.400 Biographien wir Ihnen hier mit freundlicher Unterstützung der Herausgeber und Verlage als Online-Datenbank zur Recherche bereitstellen.

Historischer Kalender
Tag für Tag können Sie hier historische Daten zur SED-Diktatur und zur deutschen Teilungsgeschichte finden, die kaleidoskopartige Einblicke zur deutsch-deutschen Vergangenheit bieten.

Linklisten
Das World Wide Web bietet eine Vielzahl von - ständig wechselnden - Informationsangeboten zum Thema Aufarbeitung der SED-Diktatur an. Die Stiftung Aufarbeitung stellt Ihnen hier Linksammlungen zu den nebenstehenden Themenfeldern zur Verfügung, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert und überprüft werden.

Newsletter aufarbeitung aktuell
Der Newsletter aufarbeitung aktuell berichtet regelmäßig über die Aktivitäten der Bundesstiftung Aufarbeitung sowie geförderte Projekte.

Vademekum online
Mehr als 550 Archive, Bibliotheken, Forschungseinrichtungen, Institutionen der politischen Bildung, Geschichtsvereine, Museen und Gedenkstätten sowie Fachzeitschriften und Fördereinrichtungen im In- und Ausland verzeichnet das Vademekum DDR-Forschung. Die Auflage ist 2002 erschienen, Ihre Aktualisierungswünsche schreiben Sie uns gerne per Mail.

Vademekums
Einen Wegweiser zu Aufarbeitungseinrichtungen, Forschungsinstituten, Museen und Gedenkstätten in anderen Ländern des ehemaligen Ostblocks finden Sie in den verschiedenen Vademekums, die teilweise zum Download bereitgestellt werden und teilweise über den Publikationsshop bestellt werden können.