Repression und Haft

Publikationssuche




Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Loretta Walz: Im Schatten des GULAG - als Deutsche unter Stalin geboren

Loretta Walz: Im Schatten des GULAG - als Deutsche unter Stalin geboren

Eine Produktion von Loretta Walz in Koproduktion mit rbb und mdr, gefördert
mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, 2011.
Erhältlich über Loretta Walz.


An ein Leben im »Schatten des Gulag« erinnern sich acht Frauen und Männer, die ihre Kindheit und Jugend in der Sowjetunion verbrachten und deren deutsche Eltern während der stalinistischen Säuberungen verfolgt oder ermordet wurden. In ihrer zweiten Heimat – der DDR – sind sie zum Schweigen verpflichtet. Erst nach 1989 können sie über ihr Leben in der Sowjetunion offen reden. Einige von ihnen sprechen im Film erstmals über ihre Vergangenheit.