Schwerpunkt #RevolutionTransformation

Pavel Kolář: Die ČSSR 1989 und Tschechien heute.

Öffentlicher Vortrag

Schwerpunkt: "#RevolutionTransformation"

Termin

18.11.2019 / 18:30 Uhr

Veranstalter

Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen

Kurzbeschreibung

Vortrag und Gespräch mit Pavel Kolář.

Pavel Kolář, selbst in der ČSSR geboren, ist Geschichtsprofessor an der Universität Konstanz und setzt sich dort mit der Geschichte der staatssozialistischen Diktaturen auseinander. Im Vortrag wird er den Umbruch sowie die Kontinuitäten, die das Jahr 1989 in der ČSSR mit sich brachte, beleuchten und skizzieren, wie sich Tschechien seitdem verändert hat. Anschließend wird es die Möglichkeit für Fragen und Diskussion geben.

Ort der Veranstaltung

EuropaPunktBremen
Carl-Ronning-Straße 2
28195 Bremen

Kontakt

Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
Klagenfurter Straße 8
28359 Bremen
Tel.: 0421-218-69600
Fax.: 0421-218-69600
fso@uni-bremen.de
www.forschungsstelle.uni-bremen.de