Schwerpunkt "60. Jahrestag des Volksaufstands vom 17. Juni 1953"

40 Jahre Martin-Luther-King-Besuch in Ost-Berlin

Öffentlicher Vortrag

Schwerpunkt: "60. Jahrestag des Volksaufstands vom 17. Juni 1953"

Termin

11.09.2004 / 18:00 - 20:00 Uhr

Veranstalter

Roland Stolte
Georg Meusel

Kurzbeschreibung

Martin-Luther-King-Besuch in Berlin vor 40 Jahren - sein einziger Aufenthalt im

Osten.
18:00, Prof. Heinrich Grosse, Hannover: „King vor 40 Jahren in Berlin – seine Bedeutung für uns heute“,

Imbiss, 19:15, Georg Meusel, Vorsitzender Martin-Luther-King-Zentrums Werdau: „Die Wirkungsgeschichte der Gedanken

Kings in der DDR“. Tag des offenen Denkmals.

Infos/Souvenirs (King, Brandt, Adenauer, Gandhi, Marienkirche

Berlin) zugunsten der gemeinnützigen Arbeit des King-Zentrums für Gewaltfreiheit und Zivilcourage: ab Samstag

Marienkirche und ab Montag Philatelie-Krawczyk, Berlin Mitte, Reinhardtstr. 3

Ort der Veranstaltung

Marienkirche
Alexanderplatz / Karl-Liebknecht-Str. 8
10178 Berlin

Kontakt

Kirchgemeinde St. Marien
Karl-Liebknecht-Strasse 8
10178 Berlin
Tel.: 030-24759510
Fax.: 2 42 42 30
roland.stolte@marienkirche-berlin.de
www.marienkirche-berlin.de

Anmerkungen

gemeinsame Veranstaltung mit dem Martin-Luther-King-Zentrum Werdau