Schwerpunkt "Europäisches Jahr der Zeitgeschichte" 2014

3. Internationales Symposium "Europäische Erinnerung"

Konferenz

Schwerpunkt: "Europäisches Jahr der Zeitgeschichte 2014"

Termin

09.04.2014 - 11.04.2014

Veranstalter

Europäisches Netzwerk Erinnerung und Solidarität
Europäisches Solidarność-Zentrum, Danzig
Europäische Kommission
Institut für Zeitgeschichte Prag
Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Kurzbeschreibung

Das 3. Internationale Symposium der europäischen Aufarbeitungsinstitutionen widmet sich den Wendepunkten europäischer Geschichte im 20. Jahrhundert. Unter dem Titel "Europa zwischen Krieg und Frieden 1914–2004" treffen sich zahlreiche Wissenschaftler und Experten aus Museen, Bildungs- und Aufarbeitungseinrichtungen sowie aus Politik und Medien aus ganz Europa, um gemeinsam in einen intensiven Ideen- und Gedankenaustausch über die europäische Erinnerungskultur einzutreten.

Auf der Tagung besteht zudem die Möglichkeit, die eigene Institution einer breiten europäischen Öffentlichkeit vorzustellen. Das Symposium findet in englischer und tschechischer Sprache (Simultanübersetzung) im Prager Außenministerium statt.

Weiterführende Informationen finden Sie unter http://europeanremembrance.enrs.eu/edition2014/about

Das Symposium wurde umfassend fotografisch dokumentiert unter http://enrs.eu/pl/multimediapl/category/73-european-remembrance-symposium-in-prague sowie einzelne Vorträge und Diskussionen als Video-Streams online gestellt, die unter folgendem Link abrufbar sind: http://europeanremembrance.enrs.eu/edition2014/videos/vid/Oficial+opening+of+the+Symposium/code/nbm00M9rDOA

Ort der Veranstaltung

Außenministerium der Tschechischen Republik
- Ministerstvo zahraničních věcí -
Loretánské náměstí 5
11800 Prag