Veranstaltungsnachlese 2008

»Meine, Deine, unsere Geschichte? Friedliche Revolution und Deutsche Einheit in der schulischen und außerschulischen Bildung«

Konferenz

Termin

31.10.2008 - 02.11.2008

Veranstalter

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Bundeszentrale für politische Bildung
Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Kurzbeschreibung

Im Jahr 2009 wird der 20. Jahrestag der friedlichen Revolution in der DDR und des Mauerfalls begangen. Aktuelle Studien zeichnen ein besorgniserregendes Bild vom Kenntnisstand von Schülerinnen und Schülern in Deutschland zur Geschichte der DDR und der friedlichen Revolution 1989. Auf der Konferenz sollte daher die Vermittlung der DDR-Geschichte in gesamtdeutscher Perspektive diskutiert werden. Aktuelle Ansätze sollten vorgestellt und dabei bilanzierende, theoretische und praxisorientierte Teile angemessen berücksichtigt werden. Warum und wie soll angesichts knapper Zeitbudgets die DDR-Geschichte im Unterricht behandelt werden? Welche Möglichkeiten bieten außerschulische Angebote? Wie kann das Thema in Unterricht, in Lehrplänen und in der Lehrerausbildung behandelt werden und entsprechen die zahlreichen Angebote auch dem Bedarf der Lehrkräfte? Die Konferenz wendete sich an Lehrkräfte und politische Bildner, Lehrerbildungsinstitutionen, Bildungsverwaltungen und -ministerien sowie Schulbuchverlage.

Ort der Veranstaltung

Bildungs - und Begegnungszentrum Clara Sahlberg Berlin
Koblanckstrasse 10
14109 Berlin-Wannsee