Veranstaltungsnachlese 2008

»Die Teilung der Welt. 1948 – 1968 – 1989«

Konferenz

Termin

19.04.2008

Veranstalter

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen

Kurzbeschreibung

12. bundesweiter Kongress der Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.
Auf dem diesjährigen Kongress der Verfolgtenverbände und Aufarbeitungsinitiativen zur SED-Diktatur in der ehemaligen »Frontstadt Berlin« sollen Ursachen, Geschichte und Folgen des Kalten Krieges im Mittelpunkt stehen. Dabei wird die Luftbrücke vor 60 Jahren ebenso in den Blick genommen wie die Niederschlagung des Prager Frühlings vor 40 Jahren oder das Ende der Teilung Europas und der Welt im Jahr 1989.

Teilnahme nur auf Einladung.

Ort der Veranstaltung

Berliner Rathaus
10173 Berlin

Kontakt

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Kronenstraße 5
10117 Berlin
Tel.: 030-3198950
Fax.: 030-319895210
buero@stiftung-aufarbeitung.de
www.stiftung-aufarbeitung.de

Veranstaltungsmitschnitte anhören - Podium I: Die Teilung der Welt

Podium I-1

Podium I-2

Podium I-3

Veranstaltungsmitschnitte anhören - Podium II: Erinnerungslandschaft Berlin

Podium II-1

Podium II-2

Podium II-3

Podium II-4

Podium II-5

Bildergalerie zur Veranstaltung