Veranstaltungsnachlese 2015

6. Deutsch-Deutsche Filmtage in Hof und Plauen

Filmpräsentation

Termin

12.11.2015 - 17.11.2015

Veranstalter

Stadt Hof
Stadt Plauen
Bundesstiftung Aufarbeitung

Kurzbeschreibung

Eine Vielzahl von Spiel- und Dokumentarfilmen wurden vom 12. bis 17. November unter dem Motto „Von der Teilung zur Einheit“ im Central Kino Hof und dem Capitol Kino Plauen gezeigt.

Im Anschluss an die Vorführungen fanden Gespräche mit Zeitzeugen und Filmemachern statt. Die Filmtage erfreuen sich jährlich eines regen Zuspruchs, insbesondere bei Schülern und Jugendlichen. Veranstalter sind die Partnerstädte Hof & Plauen.

Der von der Bundesstiftung Aufarbeitung geförderte Film "Der Beitritt" wurded am Donnerstag, 12.11.2015 / 19.30 Uhr in Plauen und am Freitag, 13.11.2015 / 11.00 Uhr im Central Kino Hof und um 15.00 Uhr in der VR Bank Hof gezeigt.

Jeweils im Anschluss fand ein Gespräch mit beiden Regisseuren, HANS SPARSCHUH und RAINER BURMEISTER, und HERBERT SCHIRMER, Kulturminister in der letzten und einzigen frei gewählten DDR-Regierung, statt. Grußwort und Moderation: DR. SABINE KUDER, Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Das vollständige Programm finden Sie auch hier: http://hof-plauen-89.de/deutsch-deutsche-filmtage-2015/

Ort der Veranstaltung

Veranstaltungsorte in Hof (Bayern) und Plauen (Sachsen)
95028 Hof

Kontakt

Stadt Hof
Klosterstraße 1-3
95028 Hof
Tel.: +49 9281 815-1116
Fax.: +49 9281 815-87-1116
juergen.stader@stadt-hof.de
hof-plauen-89.de/6-deutsch-deutsche-filmtage/