Biographische Datenbanken

Bankwitz, Peter

* 15.6.1931
Geologe

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Hohenleipisch (b. Elsterwerda); nach dem Abitur ab 1949 Studium der Geologie an der HU Berlin, 1957 Prom. mit der Diss. »Zur Geologie des Kontakts am Thüringer Hauptgranit«; 1959 wiss. Mitarb. des Geotekton. Inst. der DAW in Berlin, nach der Akademiereform 1968/69 Mitarb. im ZI für Physik der Erde (ZIPE) der AdW in Potsdam; 1980 Habil. zum Dr. sc. nat. mit einer geotekton. Arbeit zur »Form u. Genese von Rupturen als Ausdruck der Aktivität der Erdkruste«; 1980 Ernennung zum Ltr. der Abt. »Grundgebirge« im ZIPE, 1982 Berufung zum Prof. für Geologie; 1984 NP für Wiss. u. Technik; 1986 Ltr. des Bereichs »Geologie« im ZIPE; 1988 korr. Mitgl. der AdW; 1990 Wahl zum Mitgl. des Wiss. Rats des ZIPE.
Nach 1992 als Ratsmitgl. am Aufbau des GeoForschungsZentrums (GFZ) Potsdam beteiligt; 1996 Ruhestand; seit 1997 Mitgl. der Leibniz-Sozietät; lebt in Potsdam.
Forschungsgebiete: Bau u. Entw. der mitteldt. Kristallinzone; Gesteinsdeformation in Phyllitgebieten; Genese von Rupturen; Tiefenseismik u. weitere geolog. Arbeiten mit Bedeutung für die Beurteilung des Untergrundes von Talsperren, die Metallogenie des Erzgebirges, die Tektonik im Werra-Kaligebiet u. geolog. Fernerkundungsmethoden.

Sek.-Lit.: Hoth, K.; Schwab, M.: P. B. In: Ztschr. f. Geolog. Wiss. (1996) 3/4 (Fs. zum 65. Geburtstag von P. B.).
MaG

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis