Biographische Datenbanken

Jäger, Horst

* 23.8.1940
Oberbürgermeister von Gera

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Seebach (b. Eisenach); Vater Sattler; Grund- u. Oberschule; 1957 – 60 Lehre als Industriekaufm. mit Abitur im VEB Uhrenkombinat Ruhla; 1960 – 62 Studium am Päd. Inst. Erfurt; 1962 Lehrer in Wasungen, 1964 – 70 Lehramtsanwärter, Fachlehrer, stellv. Dir. an der 14. bzw. 16. POS, 1970 – 73 Dir. der 14. POS in Gera; 1970 SED; 1973 – 80 1. Stellv. des Stadtschulrats von Gera; 1980 – 85 u. 1986/87 Sekr. für Wiss., Volksbildung u. Kultur der SED-KL Gera-Stadt, 1980 – 89 Mitgl. des Sekr. der SED-KL Gera-Stadt; 1985 – 87 Studium an der PHS der SED, Dipl.-Gesellschaftswiss.; 1987 Oberstudienrat; 1987 / 88 wiss. Mitarb. beim OB der Stadt Gera; März 1988 – Frühjahr 1990 OB von Gera (Nachf. von  Horst Pohl).

Sek.-Lit.: Domkowsky, G. / Rüdiger, F.: Oberbürgermstr. der Stadt Gera – Begebenheiten, Anekdoten, Wissenswertes. Gera 2007.
AnH

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis