Biographische Datenbanken

Köckert, Christian

* 13.10.1957
CDU-Politiker, Minister des Innern des Freistaats Thüringen

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Dölzig (Krs. Leipzig); 1965 – 74 POS; 1976 kirchl. Abitur in Moritzburg; 1976 – 81 Studium der ev. Theol. an der MLU Halle-Wittenberg; 1971 – 87 Assistent für systemat. Theol.; 1987 – 91 Pfarrer in Stedtfeld (Krs. Eisenach) u. Doz. am Predigerseminar der Ev.-Luth. Kirche Thür. in Eisenach.
1991 – 94 Bürgermeister in Stedtfeld (b. Eisenach); 1994 – 2009 Mitgl. u. Vors. der CDU-Frakt. im Stadtrat Eisenach; stellv. Vors., dann Vors. des CDU-KV Wartburgkreis; seit 1994 MdL u. 1995 – 99 Vors. der CDU-Frakt. im Thür. Landtag; 1999 – 2002 Min. des Innern des Freistaats Thür. (Nachf. von Richard Dewes); Mitgl. des CDU-LV Thür.; 2004 – 06 stellv. Vors. der CDU-Fraktion u. Mitgl. im Ältestenrat des Thür. Landtags; lebt in Eisenach.

Publ.: Bekämpfung von Extremismus u. polit. motivierter Gewalt in Thüringen. Erfurt 2000.
HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis