Biographische Datenbanken

Lippmann, Frieder

* 3.9.1936
SPD-Politiker

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Dorfchemnitz (Krs. Brand-Erbisdorf); 1943 – 1955 Grund- u. OS, Abitur; Hauer im sächs. Steinkohlen- u. Erzbergbau; Studium an der Bergingenieurschule Zwickau, 1960 Dipl.-Ing.; 1960 – 65 Steigerdienst bei der VEB Maxhütte in Schmiedefeld (Krs. Neuhaus); Fernstudium an der Bergakad. Freiberg; 1965 – 90 wiss. Mitarb., Projektant u. Gruppenltr. Projektierung im Forschungsinst. für Roheisenerzeugung bzw. wiss.-techn. Inst. Bau in Unterwellenborn (Krs. Saalfeld); 1989 SDP, Vors. der Ortsgr. Saalfeld; ab Jan. 1990 SPD-Vors. des Unterbez. Saalfeld, später stellv. Vors. des SPD-Kreisvorst. Saalfeld / Rudolstadt; März – Okt. 1990 Mitgl. der Volkskammer; Mitgl. des SPD-Landesvorst. Thür.
1990 – 2004 Mitgl. des Thür. Landtags, 1990 –94 stellv. Vors., 1994 – 99 Vors. der SPD-Frakt., danach deren wirtschaftspolit. Sprecher.

HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis