Biographische Datenbanken

Lucht, Gerhard

* 10.6.1913, † 8.9.1979
Minister für Handel und Versorgung, Präsident des Verbandes der Konsumgenossenschaften

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Berlin; Vater Arbeiter; Volks- u. Mittelschule; 1928 – 38 kaufm. Lehre u. Arbeit als Buchhalter bei den Elektrowerken Berlin; 1931 SPD; 1938 – 41 kaufm. Angest. der Bergbau AG Brüx; 1935 / 36 u. 1941 – 45 Wehrmacht; 1945 kurzzeitige amerikan. Kriegsgef.
1945 KPD, 1946 SED; 1945 / 46 Treuhänder des FDGB für das Vermögen des Versorgungsrings der DAF in Halle u. Ltr. des Org.-Büros zur Vorbereitung der Wiedergründung der Konsumgenossenschaften (KG) in Sachsen-Anh.; 1946 – 48 Vors. des KG-LV Sachsen-Anh.; 1948 Vorstandsvors. des Hauptsekr. der KG, zeitw. Chefred. des Mitteilungsblatts »Konsum«, 1948 / 49 Vorstandsmitgl. im Hauptsekr. des Verb. der Konsumgenossenschaften (VdK), 1949 Stellv., 1952 – 54 1. Stellv. des Präs., 1954 – 63 Präsident des VdK (Nachf. von  Margarete Wittkowski); 1950 – 63 Abg. der Volkskammer; 1963 – 65 Minister für Handel u. Versorgung (Nachf. von  Curt-Heinz Merkel); ab 1965 Vors. des Rats des Kreises Strausberg; gest. in Altlandsberg (b. Berlin).

AnH

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis