Biographische Datenbanken

Misersky, Antje

* 10.5.1967
Leistungssportlerin (Biathlon)

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Magdeburg; Vater Trainer, Mutter Ilse Schönemann (1961 DDR-Mstr. über 800 m); begann als Skilangläuferin; KJS Zella-Mehlis, SC Motor Zella-Mehlis (Trainer: Vater Henrich M.); 1979 Spartakiadesiegerin in der Staffel; 1984 DDR-Mstr. 20 km; 1984 Staffel-Bronze bei der Junioren-WM; 1985 DDR-Meisterin 5 km u. Staffel, Staffel-Bronze bei Senioren- u. Junioren-WM; danach zeitw. Abschied v. Leistungssport wegen Entlassung des Vaters als Verbandstrainer; 1987 – 91 Pädagogikstudium an der PH Potsdam; ab Frühj. 1989 Biathletin beim ASK Vorwärts Oberhof, NVA.
Ab 1990 beim WSV Oberhof (Trainer: Harald Böse), Zivilangest. der Sportfördergruppe Oberhof der Bundeswehr; Dt. Mstr. 1991 7,5 km u. 1992 15 km; 1991 WM-Bronze in der Staffel; 1992 Olympiasiegerin 15 km, Silber 7,5 km u. Staffel; 1994 Olympia-Silber in der Staffel; 1993 Heirat mit dem US-Biathleten Mark Harvey; 1994 Rücktritt; seit 2000 US-Staatsbürgerin, lebt in Heber City, Utah, USA.

VoK

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis