Biographische Datenbanken

Morche, Helmut

* 25.2.1930
2. Sekretär der SED-Bezirksleitung Halle

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Pratau (Krs. Wittenberg); Vater Gleisbauarb.; 1936 – 44 Grundschule; 1944 – 47 Berufsschule, Lehre als Lokomotivschlosser; 1947 – 50 Arbeit als Schlosser im Stickstoffwerk Piesteritz, 1950 / 51 dort FDJ-Sekr.; 1951 Instrukteur, 1951 / 52 Ltr. der Abt. Arbeiterjugend der FDJ-KL Halle; 1952 / 53 1. Sekr. der FDJ-Stadtbezirksltg. Halle 2; 1953 SED; 1953 – 55 2. Sekr. der FDJ-Stadtltg. Halle; 1955 / 56 Lehrgang an der SED-BPS Halle; 1956 – 61 1. Sekr. der FDJ-Stadtltg. Halle; 1961 – 63 Ltr. der Abt. Org. / Kader der SED-Stadtltg. Halle; 1962 – 66 Abendstudium an der Ingenieurschule Leipzig, Abschluß als Technologe; 1963 – 66 2. Sekr. der SED-Stadtltg. Halle; 1966 – 69 Studium an der SED-PHS, Dipl.-Gesellschaftswiss.; 1969 – 80 1. Sekr. der SED-KL Bitterfeld; 1973 VVO; 1980 – 89 Sekr. für Landw. der SED-BL Halle; 1986 – 89 Kandidat des ZK der SED; Nov. / Dez. 1989 2. Sekr. der SED-BL Halle; 1990 Vorruhestand.

MaN

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis