Biographische Datenbanken

Pollack, Peter

* 30.8.1930, † 20.10.2017
Minister für Ernährung, Land- u. Forstwirtschaft in der Regierung de Maizière

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Dresden; 1949 Abitur in Dresden; 1949 – 52 Landwirtschaftsgehilfe; 1952 – 55 Studium der Landwirtsch. an der MLU Halle, Dipl.-Landw.; 1955 – 63 wiss. Mitarb. im Inst. für Futterbau u. Kulturtechnik, Außenstelle Falkenberg (Krs. Osterburg); 1963 – 68 wiss. Mitarb. der Forschungsstelle Altmärk. Wische in Falkenberg; 1969 – 90 Dir. des Wiss. Zentrums für landwirtsch. Vorbereitung von Meliorationen für den Bez. Magdeburg in Falkenberg; 1964 Prom. an der MLU mit einer Diss. über Ertragsleistungen, Inhaltsstoffe u. Entw. des Pflanzenbestands auf Grünlandflächen in der Wische; 12.4. – 15.8.1990 Min. für Ernährung, Land- u. Forstwirtsch. in der Reg.  de Maizière auf Vorschlag der SPD (Nachf. von  Hans Watzek).
Nach 1990 SPD; Agrarberater in Sachsen-Anhalt u. Brandenburg; lebte in Paulinenaue (b. Nauen), dort stellv. Bürgermstr.; gest. in Paulinenaue.

HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis