Biographische Datenbanken

Scheler, Manfred

* 20.3.1929, † 2.6.2014
SED-Funktionär, Stellv. des Vorsitzenden der VdgB

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Gablenz (Krs. Weißwasser); Vater Bergmann; Volks- u. Mittelschule; 1944 – 46 Ausbildung zum Maschinenschlosser.
1945 Mitgl. der Antifa-Jugend; 1946 SPD/ SED; 1946 – 49 Instrukteur u. Sekr. der FDJ-KL Weißwasser bzw. Niesky; 1949/50 Instrukteur der SED-KL Niesky; 1950 – 52 1. Sekr. der FDJ-KL Dresden; 1953/54 Studium an der Komsomol-HS in Moskau; 1952 2. Sekr., 1954 – 59 1. Sekr. der FDJ-BL Dresden; 1951 – 59 Mitgl. des ZR der FDJ; 1954 – 82 Abg. des Bez.-Tags Dresden; 1959 – 62 1. Sekr. der SED-KL Sebnitz; 1962/63 Sekr. für Landw. der SED-BL Dresden; 1963 – 82 Vors. des Rats des Bez. Dresden (Nachf. von  Günther Witteck); 1970 Dipl.-Staatswiss.; Mitgl. des Sekr. der SED-BL Dresden; 1979 VVO; 1982 – 90 1. Sekr. u. stellv. Vors. des ZV der VdgB (Nachf. von Fritz Zeuner); 1983 – 90 Mitgl. der KL Zentr. Organe der Land- u. Nahrungsgüterwirtschaft der SED; 1983 – 90 Mitgl. des NR der NF; 1986 –März 1990 Abg. der Volkskammer, Mitgl. des Präs. der Volkskammer u. Vors. der VdgB-Fraktion; März – Sept. 1990 Hauptgeschäftsf. des Bauernverb. der DDR e. V.; Vorruhestand, dann Rentner; PDS; 1990 – 92 Vors. u. 1992 – 2005 Stellv. Vors. des Verbandsgerichts des Nordostdt. Fußballverb., 1990 – 92 Mitgl. des Bundesgerichts des DFB; gest. in Dresden.

SiK; HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis