Biographische Datenbanken

Schlesinger, Erich Ferdinand Nicolaus

* 23.12.1880, † 17.12.1956
Jurist, Rektor der Universität Rostock

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Warstade (Krs. Neuhaus an der Oste); Vater Eisenbahning.; Gymnasium in Rostock u. Güstrow, 1900 Abitur; 1900 – 03 Studium der Rechts- u. Staatswiss. an den Univ. Heidelberg, München, Berlin u. Rostock, 1903 – 07 jurist. Referendariat in Güstrow; 1904 Prom. an der Univ. Rostock; 1907 Assessorexamen am Oberlandesgericht Rostock; ab 1907 Jurist in der Landesverw. Mecklenb.-Schwerin sowie in der Dominialverw. u. dem Min. für Justiz u. Inneres; 1919 Ministerialrat, 1929 Ministerialdir., 1929 / 32 gewählter Staatsminister für Inneres u. Justiz in Mecklenburg-Schwerin; 1933 wg. der Ablehnung des Eintritts in die NSDAP in den Ruhestand versetzt; 1943 – 45 Geschäftsf. der Mecklenb. Hagel- u. Feuer-Versicherungsgesell. in Neubrandenburg.
1945 Ministerialdir. in der Justizabt. der Landesverw. Mecklenb. in Schwerin, entwickelte hier Kriterien für die Entnazifizierung, die von den Kommissionen der SBZ übernommen wurden; 1945 – 48 Kurator der Univ. Rostock, dort 1946 Honorarprof. mit Lehrauftrag für Verwaltungsrecht, 1949 – 56 ord. Prof. für Staats- u. Verwaltungsrecht, 1949 – 52 Prorektor, 1952 – 56 Rektor der Univ. Rostock (Nachf. von  Ernst Struck); 1955 Ehrendoktorwürde der Philosoph. Fak. der Univ. Rostock; 1954 – 56 Abg. des Bezirkstags Rostock; 1955 Ehrenbürger von Rostock u. VVO.
Forschungsschwerpunkte: Mecklenburgische Rechtsprechung, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht; über 35 wiss. Veröff.

Publ.: Staats- u. Verwaltungsrecht des Großherzogtums Mecklenburg-Schwerin. Berlin 1908.
Sek.-Lit.: Wellenberg, F. W.: E. S., sein Leben u. sein wiss. Lebenswerk. In: Wiss. Ztschr. der Univ. Rostock, Sonderheft 1955 / 56; Müller, F. (Hrsg.): Tradition u. neue Wirklichkeit der Universität. FS für Prof. Dr. Dr. E. S. zum 75. Geburtstag. In: Wiss. Ztschr. der Univ. Rostock, Gesellschafts- u. Sprachwiss. Reihe, Sonderheft 1955 / 56; Jakubowski, P.: E. S. In: Beiträge zur Gesch. der Stadt Rostock. Bd. 1, Rostock 1981.
MaG

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis