Biographische Datenbanken

Schuchardt, Gerd

* 11.3.1942
SPD-Politiker

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Erfurt; Ausbildung zum Funkmechaniker; Abitur; 1964 – 69 Studium an der TH Ilmenau; 1969 – 89 wiss. Mitarb. im Forschungszentrum des VEB Kombinat Carl Zeiss Jena; 1975 Prom. zum Dr.-Ing. an der TU Dresden mit einer Arbeit über Werkstückfehler beim Schleifen von Gewindespindeln; postgraduales Studium der Mikroprozessortechnik; 1985 NP für Wiss. u. Technik im Kollektiv; zahlr. Patente auf dem Gebiet der Präzisionstechnik; Jan. 1990 SDP/SPD; 1990 – 99 Mitgl. des SPD-LV Thür.
1990 – 2004 MdL u. 1990 – 94 Vors. der SPD-Fraktion im Thür. Landtag; Febr. 1991 u. Dez. 1994 – März 1996 Landesvors. der SPD Thür.; 1994 – 99 Min. für Wiss., Forschung des Freistaats Thür.; 2005 Thür. Verdienstorden; Ehrenämter im MDR-Verwaltungsrat, in der Ernst-Abbé-Stiftung, im Kuratorium Dt. Einheit Point Alpha u. im Forum-Ost der SPD.

HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis