Biographische Datenbanken

Schumann, Fritz

* 8.12.1948
PDS-Politiker

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Garbisdorf (Krs. Altenburg); Vater Bauer; zehnklassige Volksschule u. landw. Berufsausbildung mit Abitur, Agrotechniker; dann Landw.-Studium an der MLU Halle, Dipl.-Agrar-Ing.; nach Forschungsstudium 1975 Prom. am Lehrstuhl Physiol. u. Ernährung der Kulturpflanzen; 1975 SED; später Mitgl. der KL Staßfurt bzw. der BL Magdeburg der SED; 1977 – 83 Vors. der LPG Groß Börnecke (Krs. Staßfurt); dann bis 1990 Dir. der Agrarindustrie-Vereinigung (AIV) Wanzleben; langj. Mitgl. des Bez.-Vorst. Magdeburg der Agrarwiss. Ges.; Dez. 1989 auf dem a. o. Parteitag der SED-PDS in den PV gewählt; Ltr. des Arbeitskrs. Landw.; März – Okt. 1990 Abg. der Volkskammer.
Okt. 1990 – 94 Abg. des Dt. Bundestags, wirtschafts- u. agrarpol. Sprecher der Bundestagsgr. PDS/Linke Liste; 1993 Krs.-Vors. der PDS im Krs. Börde; 1994 PDS-Kand. zum Europaparlament; seit 2002 Hauptgeschäftsf. des Landesbauernverb. Sachsen-Anh.; 2004 Lehrauftrag, ab 19.8.2009 Prof. Dr. h. c. der HS Anhalt.

SiK

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis