Biographische Datenbanken

Sieber, Günter

* 11.3.1930, † 26.11.2006
Leiter der Abteilung Internationale Verbindungen des ZK der SED, Minister für Handel u. Versorgung

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Ilmenau; Vater Maschinenschlosser; Volksschule; 1944 – 47 Ausbildung u. Arbeit als Waldfacharb. in Ilmenau; 1945 FDGB; 1946 – 48 BGL-Vors.; 1947 Jugendsekr. des FDGB-Landesvorst. Thür.; 1947/48 Forstanwärter; 1948 SED; 1948/49 Hauptsachbearb. in der DWK; 1949/50 Studium an der DASR Potsdam; 1949 – 51 Ref. im Min. für Planung; 1951/52 Hauptref. in der SPK; 1953 Studium an der PHS; 1954 – 62 Sekr. der SED-GO bzw. 1. Sekr. der KL der SPK; 1962/63 stellv. Vors. der ZKSK, 1963 – 65 1. Stellv. des Vors. des Komitees der ABI; 1963 – 67 Mitgl. der ZRK der SED; 1967 Fernstudium am ZI für sozialistische Wirtschaftsführung, abgeschl.; 1965 – 72 Minister für Handel u. Versorgung (Nachf. von Gerhard Lucht); 1973 – 80 Botschafter der DDR in der VR Polen (Nachf. von Rudolf Rossmeisl); 1976 – 81 Kand., 1981 – 3.12.1989 Mitgl. des ZK der SED; 1980 – 89 Ltr. der Abt. Internat. Verbindungen des ZK (Nachf. von  Egon Winkelmann); 1979 VVO; 1981 – März 1990 Abg. der Volkskammer, Mitgl. des Aussch. für Ausw. Angelegenh.; 8.11. – 3.12. 1989 Kand. des PB u. Sekr. für internat. Pol. des ZK der SED; gest. in Strausberg.

Publ.: Wie entwickelt sich der Binnenhandel der DDR in den kommenden Jahren? Berlin 1968.
HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis