Biographische Datenbanken

Steinhaus, Wilhelm

* 30.4.1884, † 22.8.1970
Physiker, Präsident des Deutschen Amts für Maß u. Gewicht

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Barmen; Physikstudium in Marburg
u. Göttingen; hier 1908 Lehramtsprüfung; 1908 – 11 Assistent an der Univ. Kiel; 1911 Prom.; 1912 – 46 wiss. Mitarb. der Physikal.-Techn. Reichsanstalt Berlin (PTR); 1924 dort Laborltr.; 1943 Dir. der Abt. Elektrizität u. 1945 kommissar. Präs.
Baute nach 1945 aus den in der SBZ verbliebenen Resten der PTR das Dt. Amt für Maß u. Gewicht auf; 1946 – 57 dessen erster Präs.; 1949 Titular-Prof.; 1955 Korr. Mitgl. der DAW; gest. in Berlin.
Forschungen zur elektr. Meßtechnik u. Elektrotechnik, insbes. Arbeiten über den Ferromagnetismus.

DiH

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis