Biographische Datenbanken

Brick, Martin

* 18.3.1939
CDU-Landespolitiker

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Demmin (Krs. Neubrandenb.); Grundschule in Kummerow (Krs. Stralsund) u. Stralsund; Abitur; Gartenbauarbeiter in Stralsund; 1959 – 64 Studium der Veterinärmed. in Leipzig; 1970 – 89 VdGB; 1971 – 87 CDU; 1971 – 78 Mitgl. des Kreistags Strasburg, stellv. Ltr. der Kommission Landwirtsch.; 1980 – 82 postgraduale Ausb. zum Fachtierarzt in Berlin; Fachtierarzt u. Ltr. einer Gemeinschaftspraxis in Woldegk (Krs. Strasburg); 1988/89 Mitgl. der CDU Lübeck-Hüxtertor; ab Mai 1990 Mitgl. des CDU-KV Strasburg; Juni – Sept. 1990 Reg.-Bevollm. für den Bez. Neubrandenb.; ab Aug. 1990 Landessprecher für Mecklenb.-Vorpomm.; 3. – 27.10.1990 Landesbevollm.
Seit Okt. 1990 MdL Mecklenb.-Vorpomm.; 1990 – 94 Min. für Ernährung, Landwirtsch. u. Naturschutz; seit 1993 Mitgl. des CDU-LV Mecklenb.-Vorpomm.; Mitgl. des Kreistags Parchim, Vors. des Aussch. ländl. Raum; seit 1994 Mitgl. der CDU-Mittelstandsvereinigung Schwerin; 1994 – 98 Min. für Landw. u. Naturschutz Mecklenb.-Vorpomm.; 1998 – 2002 stellv. Vors. des Landwirtschaftsaussch. des Landtags; seit Juni 2000 Präs. des Dt. Fischereiverb.

HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis