Biographische Datenbanken

Broßelt, Max

* 30.4.1909, † 25.9.1990
2. Sekretär der SED-Bezirksleitung Dresden

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Marklissa (Krs. Lauban, Niederschles. / Lesna, Polen); Mutter Weberin, Vater Textilarb.; Volks- u. Berufsschule; 1923 SAJ; 1923 – 26 Lehre als Stellmacher in Marklissa; 1926 – 31 SPD; 1927 Arbeit als Tischler in der Möbelfabrik in Langenöls, 1927 – 40 mit »saisonbedingten Unterbrechungen« Arbeit als Parkettleger in der Parkettfabrik in Döbeln; Aug. – Nov. 1939 Militärdienst als Bahnschütze; 1940 dienstverpfl. als Stellmacher im Karosseriewerk Döbeln; 1942 / 43 Militärdienst im Kraftfahrpark Leipzig, April / Mai 1945 Soldat in der Wehrmacht.
1945 / 46 Arbeit als Stellmacher in der Feuerlöschgerätefabrik in Döbeln; 1945 / 46 SPD / SED; 1946 – 49 paritätischer Vors. des SED-KV Döbeln; ab 1947 Mitgl. der SED-LL Sachsen; 1949 polit. Mitarb. im SED-LV Sachsen u. 1. Sekr. der SED-KL Oschatz; 1949 – 52 Sekr. für Landw. der SED-LL Sachsen; Okt. 1952 – Jan. 1954 2. Sekr. der SED-BL Dresden; Jan. 1954 – Febr. 1955 Studium an der SED-PHS; 1955 – 59 Sekr. der SED-BPO bzw. Parteiorganisator des ZK im Min. für Land- u. Forstw.; 1959 – 62 Sekr. für gesamtdt. Verbindungen des ZV der VdgB, anschl. bis 1976 1. Sekr. des VdgB-BV Leipzig; 1966, 1974 u. 1979 VVO; gest. in Leipzig.

Publ.: Als Parteiarbeiter auf dem Lande. In: Wie wir angefangen haben. Berlin 1985.
MaN

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis