Biographische Datenbanken

Chowanetz, Karl Rudolf

* 3.1.1933, † 26.1.2000
Verlagsleiter

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Bielitz (Krs. Falkenberg, Oberschles. / Bielice, Polen); Vater Meister in der Ölraffinerie, Mutter Hausfrau; 1939 – 45 Schulbesuch in Bielitz, danach Umsiedl. nach Stralsund.
1946 – 49 Schlosserlehre; 1950 – 55 Funktionär der FDJ in Velgast; 1950 – 2000 SED (PDS); 1955 – 57 Hauptwachtmeister der KVP; 1958 – 60 Abt.-Ltr. im Zentralhaus der Jungen Pioniere in Berlin; 1959 – 64 Fernstudium zum Dipl.-Pädagogen; 1961 – 63 Chefred. der Kinderzeitungen »ABC-Zeitung« u. »BUMMI«; 1963 – 75 Chefred. »Die Trommel«; 1975 – 2000 Leiter des Jugendbuchverlages Neues Leben (Nachf. von  Hans Bentzien); gest. in Schöneiche (b. Berlin).

Publ.: Halstuch, Trommel und Fanfare. Berlin 1978; Die Kinderzeitschriften in der DDR von 1946 – 1960. Berlin 1983; Zeiten und Wege – Zur Geschichte der Pionierorganisation. Berlin 1985; Hrsg. von: Erich Honecker – ein Leben für das Volk. Berlin 1987; Mecklenburg-Vorpommern – Land und Leute. Leipzig 1994.
ChL

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis