Biographische Datenbanken

Backhaus, Till

* 13.3.1959
SPD-Politiker

Biographische Angaben aus dem Handbuch „Wer war wer in der DDR?“:


Geb. in Neuhaus/Elbe (Krs. Hagenow); 1966 – 76 POS in Neuhaus/Elbe, 1976 – 78 Abitur u. Facharbeiterausb. zum Agrotechniker an der BBS des VEG Pritzier (Schwechow, Krs. Hagenow); 1978 – 80 NVA; 1980 – 85 Studium an der WPU Rostock, Dipl.-Agraring.; 1980 – 90 ltd. Funktion in der LPG Pflanzenprod. Neuhaus bzw. Abt.-Ltr. in der LPG Pflanzenprod. Lübtheen (Krs. Hagenow); Dez. 1989 Mitbegr. SDP Neuhaus/Elbe; März – Okt. 1990 Mitgl. der Volkskammer.
Seit Okt. 1990 MdL Mecklenb.-Vorpomm.; 1991 – 2003 Vors. des SPD-KV Hagenow bzw. Hagenow-Ludwigslust (seit Juni 1994); 1992 – 98 Vors. des Aussch. für Landwirtsch. u. Naturschutz des Landtags; Nov. 1998 – 7.11.2006 Min. für Ernährung, Landw., Forsten u. Fischerei des Landes Mecklenb.-Vorpomm. (Nachf. von Martin Brick bzw. Bärbel Kleedehn) u. stellv. Mitgl. des Bundesrates (Nachf. von  Harald Ringstorff); Dez. 2001 Prom. zum Dr. rer. agr. an der HU Berlin; Apr. 2003 – 07 Vors. des SPD-LV Mecklenb.-Vorpomm.; 2004 – 06 Abg. des Kreistags Ludwigslust; 2005 – 07 Mitgl. des SPD-Bundesvorst.; seit 7.11.2006 Min. für Landw., Umwelt u. Verbraucherschutz des Landes Mecklenb.-Vorpomm.

Publ.: Betrachtungen zur Getreideprod. in Mecklenb.-Vorpomm. zwischen 1900 u. 2000. Berlin 2001.
HME

© Die Urheberrechte am Lexikon und aller seiner Teile liegen beim Ch. Links Verlag. Die Weiterverwendung von Biographien oder Abschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des Verlages.
Redaktionsschluss: Oktober 2009. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Biographien kann von den Herausgebern nicht gewährleistet werden. Soweit bekannt, werden Sterbedaten in regelmäßigen Abständen nachgetragen. Änderungs- und Korrekturwünsche werden von den Herausgebern des Handbuches geprüft und ggfl. eingearbeitet.
Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Tel. 030- 44 02 32-0, mail@christoph-links-verlag.de

Zum Abkürzungsverzeichnis