Kurzbeschreibung

Am 9. November 1989 brachten die Bürgerinnen und Bürger der DDR die Berliner Mauer zu Fall – friedlich demonstrierend und ohne Blutvergießen. Nach 40 Jahren wurde damit das Ende der Teilung Deutschlands und das Ende des Kalten Krieges eingeläutet.

Didaktische Aufbereitung

Mit dem Arbeitsblatt auf dem Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Vorgeschichte des Mauerfalls auseinanderzusetzen und recherchieren Informationen zu den entscheidenden Ereignissen, die zum Mauerfall geführt haben. Anschließend interpretieren sie eine Karikatur und diskutieren über den Stand der Wiedervereinigung heute.

Ausschnitt des Arbeitsblatts "20 Jahre Mauerfall"
Herausgeber/Institution
Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V.
Bibliographische Angabe
Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V.: 20 Jahre Mauerfall. 2009
Bezugsmöglichkeit
https://jugend-und-bildung.de/fileadmin/user_upload_jubi/02_PDFs/20-Jahre-Mauerfall-Arbeitsblatt.pdf
Verwendbar für Klassenstufe
11-13
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Ethik
Gemeinschaftskunde
Geschichte
Politik
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1980er
1990er
2000er