Kurzbeschreibung

Am 7. Oktober 1949 wurde die DDR gegründet, die sich als "Arbeiter- und Bauerstaat" deklarierte und nach der Bundesrepublik der zweite Staat auf deutschem Boden wurde. Politisches System und Staatsaufbau orientierten sich an der Sowjetunion. Die Staatspartei SED sicherte sich die Vorherrschaft auf allen politischen und gesellschaftlichen Gebieten und baute eine Diktatur nach sowjetischem Vorbild auf. Die Unterrichtseinheiten geben einen Einblick in die Staatsgründung der DDR, den Staatsaufbau und die Verwaltungsstruktur, stellen die SED und die Massenorganisationen vor, beleuchten die wirtschaftliche Entwicklung der DDR und zeigen die wirtschaftliche und militärische Eingliederung der DDR in den Ostblock.

Didaktische Aufbereitung

Zur "Entwicklung der DDR" liegen sieben digitale Folien vor, die mit Hilfe eines PC im Unterricht eingesetzt werden können. Sie sind interaktiv - Teile der Folien lassen sich für das Unterrichtsgespräch verdecken und wieder auflösen. Weitere insgesamt 15 verschiedene Folien lassen sich ausdrucken und wie weitere zwölf Arbeitsblätter im Unterricht anwenden. Die Arbeitsblätter enthalten Bildquellen und sind mit Arbeitsaufträgen versehen. Zu jeder Folie liegt ein Text für Lehrer vor, in dem einführende Informationen zum Thema, Lernziele und methodische Hinweise formuliert werden.

Folie Entwicklungen in der Deutschen Demokratischen Republik
Herausgeber/Institution
Co.Tec-Verlag
Bibliographische Angabe
Die Entwicklung der DDR. Foliensätze und Texte zu den Arbeitstransparenten. Rosenheim 2003.
Bezugsmöglichkeit
Download unter: https://www.netzwerk-lernen.de/Geschichte/Die-Entwicklung-der-Deutschen-Demokratischen-Republik::4941.html
Preis
7,20EUR
Verwendbar für Klassenstufe
5-10
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Geschichte
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1945-1949
1950er
1960er
1970er