Kurzbeschreibung

,,Abgehauen“ ist ein Jugendroman von Grit Poppe. Die Handlung spielt 1989 in der DDR und thematisiert die Heimerziehung in der DDR und die Friedliche Revolution.

Die Handlung knüpft an den Roman ,,weggesperrt“ an und ist aus der Sicht Gonzos, einer der Nebenfiguren des vorangegangenen Romans, erzählt. Gonzo, deren wahrer Name Nicole Pätzold ist, wurde als Baby von ihrer Mutter weggegeben und hat somit ihr gesamtes Leben in verschiedenen Heimen der DDR verbracht. Zu Beginn des Romans befindet sich Gonzo in einer Dunkelzelle des geschlossenen Jugendwerkhofs Torgau. Der Roman beschreibt die grausamen Zustände in dem Jugendwerkhof. Nach ihrer Entlassung von dort gelingt es Gonzo zu fliehen, bevor sie in ein neues Heim gebracht werden kann. Im weiteren Verlauf der Handlung trifft sie auf Renee mit welchem sie zur Botschaft in Prag flieht. Der Roman beschreibt an dieser Stelle anschaulich die Situation der Flüchtlinge aus der DDR in der Prager Botschaft. Gonzo und Renee kommen schließlich in der Bundesrepublik an. Auch nach ihrer Flucht kämpft Gonzo noch mit den Folgen ihrer Aufenthalte in den Jugendwerkhöfen. Sie ist traumatisiert, hat Angstzustände und Alpträume.

Didaktische Aufbereitung

Die Handreichung stellt ausführliche didaktische Materialien mit Lösungen bereit. Insgesamt stehen 16 Arbeitsblätter zur Bearbeitung zur Verfügung. Viele der Aufgaben sind darauf ausgelegt, einen Bezug zu den Schülern/-innen herzustellen und Mitgefühl für die Situation der Jugendlichen in den Heimen und Jugendwerkhöfen der DDR zu wecken. Dies wird beispielsweise durch kreative Aufgaben erreicht. So sollen die Lernenden Briefe und Texte aus Sicht der Figuren des Romans schreiben, Pantomime aufführen oder Bilder zeichnen. Daneben werden auch wichtige Analysefähigkeiten erprobt, wie das Herausfiltern von Informationen aus einem Sachtext, die Arbeit mit Zeitungsartikeln oder die Erstellung von Schlagwörtern zu einem Themenbereich. Die Analyse von erzählerischen und sprachlichen Elementen wird durch Charakterisierungen und die Auseinandersetzung mit den Motiven und Ängsten der Figuren geübt.

Darüber hinaus erläutert das Material den geschichtlichen Hintergrund des Romans und regt die Schüler/-innen an sich mit den Montagsdemonstrationen, der Friedlichen Revolution und dem Jugendwerkhof Torgau auseinanderzusetzen.

Cover des Romans
Bezugsmedium
Grit Poppe: Abgehauen, Dressler Verlag GmbH 2012
Herausgeber/Institution
Dressler Verlag, Hamburg 2012.
Bibliographische Angabe
Sabine Wittmann (Autorin des Unterrichtsmaterials) zu Grit Poppes ,,Abgehauen“, Dressler Verlag GmbH (Hrsg.), Hamburg 2012.
Bezugsmöglichkeit
Die didaktischen Materialien sind als kostenloser Download erhältlich unter https://www.oetinger.de/buch/abgehauen/9783751300216.
Verwendbar für Klassenstufe
10
8
9
Verwendbar im Unterrichtsfach/in den Unterrichtsfächern
Deutsch
Geschichte
Material behandelt folgende(s) Jahrzehnt(e)
1980er