-
Online-Podiumsdiskussion | Berlin
Ort der Veranstaltung

Online-Veranstaltung
https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/livestream
10117 Berlin

Eine Veranstaltung zum Tag der Demokratie 2021

Der 15. September wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag der Demokratie erklärt. Aus diesem Anlass laden wir Sie sehr herzlich zu zwei Diskussionsrunden über aktuelle Fragen zum Zustand der Demokratie ein.

 

  • Diskussion I (18.00 – 19.00 Uhr)

»Demokratie – ein Generationenprojekt? Oder wofür es sich zu kämpfen lohnt.«

Dr. Judith Enders (Vorstandsmitglied Perspektive³ e. V.) im Gespräch mit Dr. Norbert Reichel (Bonn)

 

  • Diskussion II (19.30 – 20.30 Uhr)

»Leben wir in einer ‚DDR 2.0‘?«

Vera Lengsfeld und Werner Schulz im Gespräch, moderiert von Peter Wensierski

 

PDF zum Download

Zum YouTube-Livestream: https://youtu.be/FZhjfHXz08Y

Veranstalter
Bundesstiftung Aufarbeitung